Schöne Route zum Leuchtturm entlang von Anaga

Wir saßen und überlegten, welche Route wir diesmal im Anaga-Park nehmen sollten. Es gibt dort Dutzende davon. Wir entschieden uns, bis zum romantischsten Strand Benijo zu fahren und gleich zwei Routen sowie etwas abseits der offiziellen Wege zu gehen.

Wir ließen das Auto in der Nähe des Playa de Almaciga Strandes. Wenn Sie morgens ankommen, ist es kein Problem, das Auto weiter weg, hinter den Restaurants gegenüber vom Benijo-Strand und noch weiter auf der Schotterstraße zu parken.

Wir steigen den Weg PR TF 6.3 Benijo – Cruz de Draguillo in Richtung des Dorfes Chamorga hinauf. Der Startpunkt ist hier. Zuerst führt der Weg bergauf, der Anstieg ist nicht allzu schwierig, aber die Aussichten auf den Benijo-Strand, die Städtchen Almáciga und Taganana sind einfach atemberaubend. Man kann die gesamte Nordküste bis hin zum Leuchtturm Faro Punta del Hidalgo sehen.

An der ersten Gabelung müssen Sie sich entscheiden, ob Sie zum Benijo-Strand zurückkehren oder weiter in Richtung Chamorga gehen.

Ein steiler Serpentinenpfad führt durch jahrhundertealte Sträucher bergauf. Manchmal ziehen Wolken auf und man befindet sich im Nebel. In solchen Momenten wird es ziemlich kühl und die Windjacke, die den Rucksack die ganze Zeit beschwert hat, wird gar nicht überflüssig.

Wir kamen an einer Vierwegegabelung an. Einer der Wege führt nach Chamorga, den brauchen wir nicht, wir wählen die Richtung nach Tafada.

Wir passieren den besten Aussichtspunkt des gesamten Abschnitts. Die ganze Küste ist zu sehen.

Ich empfehle weiter bis zum Leuchtturm Faro de Anaga und der einsamen, lustigen Palme zu gehen. Wir bogen jedoch auf den Pfad zur Ortschaft Las Palmas ab. Der Weg ist sehr verwildert und stellenweise steil. Der Abstieg dauerte über eine Stunde.

Zurück zum Benijo-Strand gingen wir dann entlang der Küste. Der Weg ist einfach und wird später breiter.

Drei Routenvarianten

Схема маршрутов 1,2 и 3
Routenskizze 1, 2 und 3

Wenn Sie unsere Route wiederholen möchten, schlage ich 3 Varianten vor, in der Reihenfolge der Schwierigkeit von 8 km bis 20 km.

  1. Für alle geeignet – einfach am Strand von Benijo nach Las Palmas und zurück gehen. Etwa 8 km in beide Richtungen.
  2. Interessanter, aber mit Bergaufstieg. Von Benijo auf Route 6.3 hochsteigen, nach El Draguillo absteigen und wieder am Strand zurück nach Benijo – ebenfalls ca. 8 km.
  3. Die anspruchsvollste für einen ganzen Tag. Vom Benijo-Strand Richtung Chamorga aufsteigen, kurz davor zum Roque Icoso abbiegen. Dann weiter zum Leuchtturm Faro de Anaga und zurück am Strand durch Las Palmas und El Draguillo zum Benijo-Strand.
  • Красивый маршрут до маяка по Анаге
  • Адрес: Playa de Benijo, Parque Rural de Anaga, Тенерифе
  • GPS: 28,574201 -16,187461
Михаил Шварц
Михаил Шварц
Artikel: 1536

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert